Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Japanische Stechpalme 'Dark Green'® Im Container 60-80 cm

Ilex crenata 'Dark Green' ®
€ 26,90
Erhältlich ab
Woche 20 Mai 2022

Produktinformationen

Die Japanische Stechpalme 'Dark Green'® ist kompakt, immergrün und ideal als formelle Hecke. Sie wird oft als Buchsbaum-Ersatz verwendet, aber auch als hohe Hecke ist sie gut geeignet. Diese 60-80 cm hohe Heckenpflanze wird als Topfpflanze geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Als hohe und niedrige Hecke geeignet Als hohe und niedrige Hecke geeignet
  • Für den Formschnitt geeignet Für den Formschnitt geeignet
  • Kleinblättrig Kleinblättrig
  • Immergrün Immergrün
Maximale Breite in cm
100 - 150
Maximale Höhe in cm
150 - 200
Format (Größe bei Lieferung)
60-80 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Im Topf
Qualität
Normale Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
4
Blattfarbe
Grün
Giftig
Nein
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Buschig, Kompakt, Aufsteigend
Lateinischer Name
Ilex crenata 'Dark Green' ®
Produkteigenschaften
Immergrün, Kompakter Wuchs, Kleinblättrig, Als hohe und niedrige Hecke geeignet, Für den Formschnitt geeignet
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ € 26,90
  • 15+ € 22,80
  • 50+ € 19,50
  • 200+ € 18,70

Produktinformationen

Ein Blick genügt, um zu erkennen, dass die Japanische Stechpalme 'Dark Green'® (Ilex crenata 'Dark Green'®) gut als Buchsbaum-Ersatz verwendet werden kann. Diese immergrüne Heckenpflanze sieht dem Buchsbaum nämlich sehr ähnlich, während sie sehr unempfindlich auf Buchsbaum-Krankheiten reagiert. Außerdem hat der Buchsbaum-Zünsler kein Interesse an den Blättern der Japanischen Stechpalme. Die Japanische Stechpalme 'Dark Green'® kann ganz einfach in eine straffe, gerade Heckenform geschnitten werden. Sie kann sogar für den Formschnitt verwendet werden. Sie hat einen niedrigen Wuchs, aber sogar als höhere Hecke ist sie gut geeignet. Diese Topfpflanzen sind zwischen 60-80 cm hoch, wenn sie geliefert werden.

Unterschiede zwischen dem Buchsbaum und der Japanischen Stechpalme

Es gibt also viele Ähnlichkeiten zwischen der Japanischen Stechpalme 'Dark Green'® und dem Buchsbaum. Als Hecke sind kleine Unterschiede zwischen diesen beiden Heckenpflanzen deshalb kaum zu erkennen, denken Sie hier an die leicht gezackten Blattränder der Japanischen Stechpalme 'Dark Green'®, wodurch die Verwandtschaft zur Stechpalme verraten wird. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die Blätter dieser Japanischen Stechpalmen-Sorte abwechselnd an den Zweigen wachsen, während sie bei einem Buchsbaum genau gegenüber voneinander an den Zweigen wachsen. Japanische Stechpalmen sind winterfester als Buchsbäume. Außerdem ist die Japanische Stechpalme 'Dark Green'® trockenresistenter als der Buchsbaum. Der Gartenboden sollte für diese Japanische Stechpalmen-Sorte jedoch immer leicht feucht sein.

Für Heckenpflanzen, die als niedrige Hecke verwendet werden, ist es ebenfalls günstig, wenn sie im Schatten wachsen können. Auch das geht wunderbar mit der Japanischen Stechpalme 'Dark Green'®. Vollsonnige Standorte sind aber ebenfalls möglich, weil es sich hier um robuste Heckenpflanzen handelt. Der Boden sollte jedoch gut durchlässig sein, weil die Wurzeln durch Staunässe schnell verfaulen, vor allem wenn sie lange unter Wasser wachsen müssen. Dies gilt aber auch für fast alle Heckenpflanzen aus unserem Sortiment. Besonders saure Böden können zu einem Eisenmangel bei den Pflanzen führen. Ausgesprochen saure Böden sollten vor dem Pflanzen Ihrer Japanischen Stechpalmen-Hecke deshalb zuerst behandelt werden, damit der pH-Wert sinkt.

Eine hohe Hecke mit der Japanischen Stechpalme 'Dark Green'®

Im Gegensatz zum Buchsbaum kann die Japanische Stechpalme im Laufe der Zeit bis zu 2 Meter hoch wachsen. Die starke Verzweigung kann dann noch einmal zusätzlich dafür sorgen, dass die Japanische Stechpalme 'Dark Green'® nach einigen Jahren zu einer ausgezeichneten Privacy-Hecke heranwachsen kann. Sollten Sie genau solche Hecken bevorzugen, dann sollten Sie Ihre Japanische Stechpalme in den ersten Jahren nur von der Breite her zurückschneiden. Dadurch bleibt Ihre Hecke auch für kleinere Gärten schmal genug, während die Pflanzen durch die Jahre hindurch auf Augenhöhe wachsen. Dazu brauchen Sie jedoch Geduld, weil die Japanische Stechpalme 'Dark Green'® pro Jahr nur um die 25-30 cm wachsen kann.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen