Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Blumenbouquet Beetpaket

€ 51,60
Verfügbar
Das Blumenbouquet Beet Paket enthält allerlei Stauden, die sich als Schnittblumen eignen. Durch das Blumenbouquet-Beet Paket können Sie Ihren Garten quasi mit in Ihr Haus nehmen. Die Mischung in diesem Paket reicht für ca. 3 Quadratmeter und bestehen aus den folgenden Stauden: - 3 x Aruncus dioicus - 3 x Crocosmia ‘Emily McKenzie’ - 3 x Echinacea purpurea ‘Magnus’ - 2 x Echinops banaticus ‘Taplow Blue’ - 3 x Gypsophyla ‘Rosenschleier’ - 4 x Tanacetum (C) ‘Robinson’s Red’ - 2 x Verbena bonariensis ‘Lollipop’ Das Blumenbouquet-Beet Paket von Heckenpflanzendirekt.de enthält Stauden in verschiedenen Farben, sowie Wuchsformen und natürlich Blütezeitpunkt. Die Farbenpracht für Blumenvase und Garten ist Ihnen hiermit für einen langen Zeitraum gewiss.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Insektenmagnet Insektenmagnet
Standort
Halbschatten, Volle Sonne
Wurzel-Sorte
9cm Topf
Qualität
Normale Qualität
Anzahl pro m2
7
Anzahl pro laufenden Meter
2.5
Blattfarbe
Grün
Produkteigenschaften
Blühende Pflanze, Insektenmagnet
Mindestbestellmenge
1

Pflanzenbeschreibung Blumenbuqet-Beet Paket

Die bekannteste Staude des Blumenbouquet-Beet Pakets ist wohl Gypsophila ‘Rosenschleier’ (Schleierkraut). Mit ihren kleinen weiß-rosa Blüten, wird sie vor allem zum Füllen von Sträußen verwendet. Dies gilt genauso für den Aruncus dioicus (Geißbart) mit seinen cremeweißen Blütenrispen.

Die Echinacea purpurea ‘Magnus’ (Roterblühender Scheinsonnenhut) und die Tanacetum(C) ‘Robinson’s Red’ (Margerite) blühen beide mit (lila) roten großen Blüten. Diese lassen sich gut mit den kugelförmigen blauen Blüten des Echinops bannaticus ‘Taplow Blue’ (Banater Kugeldistel) kombinieren.

Besonders auffällig ist die Crocosmia ‘Emily McKenzie’ (Montbretie), die mit orange-roten Blüten und ausgeprägt rotem Herz glänzt. Nach der Blüte färben sich die Früchte ebenfalls rot. Sehr nützlich in der Vase oder in einem Blumenarrangement zu verwenden.

Als letztes blüht wahrscheinlich die Verbena bonariensis (Eisenkraut). Mit kleinen dunkelrosa bis violetten Blütendolden, die sich wiederum sehr gut mit anderen Schnittblumen kombinieren lassen. 

Standor und Pflege

Die meisten Pflanzen des Blumenbouquet-Beet Pakets bevorzugen einen vollsonnigen Standort, mit Ausnahme des Aruncus dioicus (Geißbart), der einen Platz im Halbschatten benötigt. Die Pflege all dieser Stauden ist recht einfach. Schneiden Sie sie zurück, wenn die Pflanzen vollständig abgestorben sind. Im Frühjahr sprießen sie dann wieder, um Ihnen von Mai bis Oktober als neue Schnittblumen zu dienen. Ein perfektes Paket für Haus und Garten.


Mehr anzeigen Weniger anzeigen