Aukube

Die Aukube (Aucuba Japonica) ist genauso orientalisch, wie der Name sagt. Sie stammt nämlich aus Ostasien und kommt somit in Japan und Korea vor. Im Online-Shop erfahren Sie mehr über diese auffällige, immergrüne Heckenpflanze!

Arten der Aukube

Arten der Aukube

Auf Heckenpflanzendirekt.at bieten wir Ihnen zwei verschiedene Zuchtformen der Aukube an. Zum einen die Japanische Aukube Crotonifolia (Aucuba Japonica „Crotonifolia“) und zum anderen die Japanische Aukube Variegata (Aucuba Japonica „Variegata). Die Unterschiede zwischen den zwei Gattungen sind nicht groß. Beide Pflanzen wachsen fast überall, also auch im Schatten. Die wunderhübschen gelbgrün, gefleckten Blätter haben schöne Grünschattierungen. Das sorgt für extra Leben in Ihrem Garten! Die Aukube Variegata hat eine kleines Extra, denn im Frühjahr (zwischen März und Mai) ist sie mit roten Beeren versehen. Beide Pflanzen bieten wir Ihnen im Topf an.

Aukube kaufen über Heckenpflanzendirekt.at

Aukube kaufen über Heckenpflanzendirekt.at

Eine Aukube gibt Ihrem Garten das gewisse Extra. Möchten Sie eine der Aukuben über Heckenpflanzendirekt.at kaufen? Sie brauchen nur auf eine der Bilder zu klicken und Sie finden sofort die wichtigsten Informationen rund um den Bestellungsprozess. Mit einer Japanischen Aukube treffen Sie auf jeden Fall die richtige Wahl. Sie ist eine pflegeleichte Pflanze ohne hohe Ansprüche. Zudem bietet sie aufgrund ihrer Winterhärte das ganze Jahr hindurch eine tolle Kulisse, genau sowie Koniferen oder Eiben

Wenn Sie die Aukube als Heckenpflanze pflanzen, sollten Sie auf einen Boden achten, der nicht zu trocken ist. Der Boden darf jedoch auch nicht komplett unter Wasser stehen. In diesem Fall sollten Sie beim pflanzen etwas Kompost oder Bodenerde miteinmischen. Auch darf die Aukube nicht in der prallen Sonne stehen, denn auf diese Weise können die Blätter austrocknen.

Was den Rückschnitt betrifft haben Sie keine große Arbeit, denn die Aukube lässt sich das ganze Jahr hindurch perfekt zurückschneiden. Das einzige, worauf Sie achten sollten ist die Verwendung einer Garten- anstatt Heckenschere und gemäßigte Temperaturen. Es darf also nicht frieren!

Die Japanischen Aukuben sind ohne weiteres ein sicherer Kauf! Erfahren Sie es selbst, denn diese Pflanzen werden Ihnen lange treu bleiben. Auf Heckenpflanzendirekt.at finden Sie übrigens auch andere beliebte Gattungen, wie der Liguster, die Buche oder die Hainbuche. Die Auswahl ist groß!