Wurzelware

  1. Heckenmyrthe (20-30 cm)
    Ab 1,48 €
    Qualität :
    Extra Qualtität
    Pflanzabstand:
    5.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Mindestbestellmenge: 25

    Menge:
    25+
    2,60 €
    50+
    2,06 €
    100+
    1,65 €
    500+
    1,48 €

    Sofortige Lieferung

  2. Stecklinge aus der Anzuchtschale

  3. Heckenmyrthe (15-30 cm)
    Ab 3,00 €
    Qualität :
    Extra Qualtität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Stecklinge

    Mindestbestellmenge: 30

    Menge:
    30+
    4,10 €
    90+
    4,00 €
    150+
    3,20 €
    300+
    3,00 €

    Sofortige Lieferung

  4. Topf

  5. Heckenmyrthe (25-30 cm)
    Ab 3,00 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    5.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    4,70 €
    20+
    4,00 €
    50+
    3,50 €
    200+
    3,00 €

    Sofortige Lieferung

     5% Rabatt im Warenkorb

Die Lonicera nitida in Europa

Die Heckenmyrte, die ursprünglich aus China kommt, wurde vor vielen Jahren vom britischen Botaniker Ernest Henry Wilson nach Europa geholt. Aber auch der Rhododendron und einige Bambus-Arten haben dank dieses Botanikers ihren Weg nach Europa gefunden, denn er hatte am Anfang des 20. Jahrhunderts viele Länder Asiens besucht, wie beispielsweise auch Japan und Korea, und er hatte von jeder Reise viele Samen, Pflanzen und Fotomaterial mit nach Europa gebracht. Im asiatischen Raum hatte er damals auch die Koniferen entdeckt, die wir so schätzen und deshalb auch oft als immergrüne Gartenhecke verwenden.

Lonicera nitida zurückschneiden

Heckenmyrte kann schon schnell zu einer kompakten, blickdichten Gartenhecke werden, weil die kleinen, elliptischen Blätter an stark verzweigten Ästen hängen. Und die Tatsache, dass Heckenmyrte oft als Buchsbaum-Ersatz verwendet wird hat vor allem damit zu tun, dass sich beide Pflanzen vom Aussehen her ganz besonders ähneln. Heckenmyrte hat einen relativ schnellen Wuchs, und zwar nicht nur in die Höhe, sondern auch in die Breite. Damit die Heckenmyrte also ihre straffe Form halten kann, sollten Sie sie mehrmals pro Jahr schneiden, damit sie ihre Form nicht verliert. Kräftige Rückschnitte kann die Heckenmyrte übrigens gut verkraften.

Lonicera nitida pflanzen

Heckenmyrte kann auch fast in jedem nährstoffreichen, gut wasserdurchlässigen Gartenboden gut wachsen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Gartenboden der Heckenmyrte nicht zu nass ist, denn Staunässe kann diese Pflanze nicht gut verkraften. Außerdem ist es gut, wenn die Heckenmyrte an einem windgeschützten Standort im Garten steht. Ansonsten kann die Heckenmyrte in der Sonne, im Halbschatten oder im Schatten wachsen, denn sie ist eine robuste, pflegeleichte Heckenpflanze, die deshalb auch in keinem Garten fehlen sollte.

Lonicera nitida online bestellen

Haben Sie in Ihrer Region mit Buchsbaum-Krankheiten zu kämpfen? Dann ist die Heckenmyrte als Buchsbaum-Ersatz wirklich ideal. Aber auch die japanische Stechpalme ist ein ausgezeichneter Buchsbaum-Ersatz. Als online Webshop für Heckenpflanzen sind wir auf Heckenpflanzen aller Art spezialisiert. Unsere Heckenpflanzen sind hochwertig, denn sie werden nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet. Nach Ihrer online Bestellung werden die Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, denn unser Lieferservice ist zuverlässig und ausgezeichnet. Falls Sie zwischendurch noch Fragen haben, dann klicken Sie einfach auf Kontakt. Unser Kundenservice ist immer für Sie da, denn als Webshop sind wir immer geöffnet. Auf Heckenpflanzendirekt.at können Sie sich jederzeit verlassen!