Wurzelware

  1. Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' (40-60 cm)
    Ab 1,56 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    2,50 €
    50+
    2,04 €
    100+
    1,80 €
    500+
    1,56 €

    Sofortige Lieferung

  2. Topf

  3. Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' (40-60 cm)
    Ab 4,90 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    6,80 €
    50+
    5,60 €
    100+
    5,20 €
    200+
    4,90 €

    Sofortige Lieferung

  4. Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' (60-80 cm)
    Ab 14,50 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    10+
    19,80 €
    15+
    16,80 €
    50+
    15,20 €
    100+
    14,50 €

    Sofortige Lieferung

Hintergrund Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’

Hintergrund Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’

Die Blut-Johannisbeere gehört zur Gattung der Johannisbeeren und kommt ursprünglich aus Nordamerika. Konkret wächst sie von Nord-Kalifornien bis Britisch Columbia auf Höhen bis 2000 Meter. Im 19. Jahrhundert (1826) kam die Pflanze nach Europa und dort schmückte sie große Gärten und Parks. Zusammen mit anderen laubabwerfenden Heckenpflanzen, wie die Forsythie ‘Spectabilis‘, Weigelien oder Strauchspierenarten bildet sie faszinierende farbliche Kontraste. Mit dieser reich blühenden Pflanze haben Sie ohne weiteres einen farbenfrohen Garten! Man sollte jedoch auch wissen, dass die Blut-Johannisbeere ein ätherisches Öl enthält, dass intensiv nach schwarzer Johannisbeere duftet. Diesen Geruch muss man einfach mögen.

Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’ im Garten

Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’ im Garten

Auffallend an der Blut-Johannisbeere ist nicht nur Ihre Blüte, sondern auch die sommergrünen Blätter. Diese Blätter sind fünflappig und ähneln den Blättern der Johannisbeere. Von der Pflanzung und der Pflege her, hat die Blut-Johannisbeere nur wenige Ansprüche. Ob Sie die Pflanze nun in der Sonne oder im Halbschatten pflanzen ist völlig egal. Sie mag einen nährstoffreichen, sandigen und gut durchlässigen Boden.

Möchten Sie die Blut-Johannisbeere selbst im Garten pflanzen? Das ist keine große Aufgabe! Die Pflanzzeit erfolgt im Frühjahr oder im Herbst. Falls Sie eine Blut-Johannisbeere Hecke pflanzen möchten, sollten Sie auf einen Pflanzabstand von drei Pflanzen für zwei Meter achten. Natürlich empfiehlt sich auch das Düngen. Sorgen Sie einfach für eine Mischung aus Kompost und Kalk. Zum Beispiel während des Pflanzens aber auch im Winter. Während sommerlichen Temperaturen, sollten Sie selbstverständlich zweimal täglich gießen.

Auf Heckenpflanzendirekt.at bieten wir Ihnen die Blut-Johannisbeere im Topf oder mit Wurzelware an. Schauen Sie sich das Assortiment von laubabwerfenden Heckenpflanzen doch einmal in Ruhe an. Es gibt nebenbei noch zahlreiche, andere Möglichkeiten. Was halten Sie z.B. von den Klassikern wie Koniferen oder Eiben? Wir bieten Ihnen zudem auch den Liguster und die Hainbuche an. Lassen Sie sich inspirieren.