Wurzelware

  1. Gemeine Flieder (40-60 cm)
    Ab 1,90 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    0+
    2,60 €
    50+
    2,30 €
    100+
    2,10 €
    500+
    1,90 €

    Lieferung im Oktober

Gemeiner Flieder im Garten

Gemeiner Flieder im Garten

Der Gemeiner Flieder ist in Südosteuropa und Ostasien heimisch und der Duft erinnert einen womöglich an Maiglöckchen. In Europa gehört er zu den ältesten Gartensträuchern und man sieht ihn z.B. oft in einem Bauerngarten.

Der Gemeiner Flieder ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von 4 bis 6 Meter erreicht. Deswegen sollten Sie bei dieser Pflanze gut auf den Rückschnitt achten. Es wäre nämlich schade, wenn der Gemeiner Flieder zu hoch wird und andere Pflanzen überwuchert.

Der Gemeiner Flieder passt sich schnell an seine Umgebung an und ist sehr anspruchslos. Auf einem frischen, nährstoffreichen und durchlässigen Boden (oder Sandboden) gedeiht er gut.

Wussten Sie schon, dass der Gemeiner Flieder ein richtiger Sonnenanbeter ist? Suchen Sie sich deswegen einen sonnigen Standort aus. Zudem ist der Gemeiner Flieder windfest, wodurch er sich gut als Windschutzhecke eignet.

Wenn Sie den Gemeiner Flieder schneiden, sollten Sie nur die verblühten Rispen wegschneiden. Somit wird die Bildung der neuen Blüte wieder gefördert. Falls es alte Sträucher gibt, können Sie diese im Herbst mittels eines kräftigen Verjüngungsschnittes beseitigen.

Der Gemeiner Flieder braucht übrigens nicht unbedingt einzeln gepflanzt zu werden! Was halten Sie z.B. von einer Kombination aus anderen blühenden Sträuchern wie die Weigelie? Schauen Sie sich die Produktseiten des Online-Shops noch einmal in Ruhe an und treffen Sie eine richtige Wahl.