Rode Hartriegel

Der Rote Hartriegel auch Cornus „Sanguinea“ genannt ist eine wunderschöne Heckenpflanze, die wegen seiner roten Zweige eine richtige Augenweide ist. Im Herbst verliert der rote Hartriegel sein Blatt, wodurch die roten Zweige schön sichtbar werden und man den ganzen Winter von einer hübschen Pflanze genießen kann. Da der rote Hartriegel maximal 3 Meter hoch wird und sehr breit wächst, eignet sich diese Heckenpflanze für eine niedrige und breite Hecke. Obwohl der rote Hartriegel keine undurchdringliche Hecke bildet ist er ohne weiteres schön. Diese Pflanze hat nämlich ein tolles Extra, denn von Mai bis Juni hat sie schöne, cremeweiße Blüten. Die Vorteile: Mit einem roten Hartriegel haben Sie während der Wintersaison eine Pflanze mit schönen, roten Zweigen, die sich gut für eine informelle Hecke eignet. Der Nachteil: Die Pflanze eignet sich nur für eine niedrige, breite Hecke.

-

There are no products matching the selection.