Roter Hartriegel

Der Rote Hartriegel (auf Lateinisch: Cornus sanguinea) ist eine laubabwerfende Heckenpflanze, die besonders widerstandsfähig ist, denn diese Hartriegel-Variante kann auf fast jedem Gartenboden gut wachsen und eine Höhe von 2 Metern erreichen. Kalkhaltige und besonders durchlässige Gartenböden sind für diesen Hartriegel jedoch am besten geeignet. Diese Hartriegel-Variante ist ein gut wachsender Strauch, der besonders durch seine interessante, rote Rinde auffällt. Außerdem hat er eine hübsche, weinrote Herbstfärbung. Außerdem sind die jungen Triebe dieser Hartriegel-Variante im Winter blutrot gefärbt. Am Ende des Jahres fallen die roten Äste und Zweige dieser Gartenpflanze besonders auf. Wenn Sie den Roten Hartriegel dann beispielsweise neben den Gelben Hartriegel pflanzen, dann können Sie dadurch einen wunderbaren Farbkontrast in Ihrem Garten herstellen.

Vorteile:

  • Hübsche, rote Zweige
  • Blutrote, junge Triebe 
  • Eignet sich gut als informelle, mittelhohe Hecke
  • Besonders winterfest und schnittfest

Nachteile:

  • Kann Staunässe nicht gut vertragen
  • Kann heiße, lufttrockene Standorte nicht gut vertragen
-

There are no products matching the selection.