Duftblüte

Die exotische Duftblüte (Lateinisch: Osmanthus ) ist eine immergrüne Pflanze, die aus dem asiatischen Gebiet stammt. „Osme“ heißt auf Lateinisch übrigens „Duft“. Man begegnet der Pflanze sowohl im Kaukasus und im Himalaja Gebirge als auf pazifischen Inseln. Sowie der Name schon sagt, hat die Duftblüte eine herrlich duftende Blüte, die eine anreizende Auswirkung auf sowohl Menschen als Bienen hat. Entdecken Sie was die Duftblüte Ihnen zu bieten hat und lesen Sie schnell weiter!

Duftblüte Arten

Duftblüte Arten

Eine Duftblüte wirkt schon aus der Ferne anreizend, denn der fantastische Duft und die schönen Blumen erfreuen sowohl Augen als Nase. Zudem ist die Duftblüte eine immergrüne Heckenpflanze, die sich gut als kleine Hecke von zirka 1.20 Meter eignet.

Die Duftblüten-Arten, die wir auf Heckenpflanzendirekt.at anbieten sind die Osmanthus x burkwoodii (Burkwoods Duftblüte) und der Osmanthus heterophyllus (Herbstblühende Duftblüte). Die Burkwoods Duftblüte ist eine Kreuzung zwischen dem Osmanthus Decorus – aus dem Nordwesten der Türkei – und dem Osmanthus Delayayi – aus Südwest China. Sie ist eine süße Duftblüte. Die Herbstblühende Duftblüte ist recht stachelig und blüht von Juni bis Oktober mit weißen Blüten.

Duftblüte Pflege

Duftblüte Pflege

Dass die Duftblüte eine Bereicherung für den Garten ist, ist klar. Sie sollte aber genauso wie andere, Heckenpflanzen wie die Buche, die Eibe, der Liguster und Koniferen mit der richtigen Pflege versehen werden, denn dann ist sie sehr widerstandsfähig und langlebig. Sie fragen sich bestimmt, was Sie im Fall der Duftblüte dafür machen müssen. Die Antwort lautet: Nicht viel! Achten Sie vor allem auf einen windgeschützten Platz, denn das mag die Duftblüte. Wenn Sie die Duftblüte als Hecke pflanzen, bietet Ihnen eine extra Mauer oder ein Zaun einen Ausweg. Zudem sollten Sie auf einen leicht schattigen Platz achten, denn dann gedeiht die Duftblüte optimal. Falls Sie eine richtige grüne Mauer bevorzugen, sollten Sie sich die schnellwüchsige Kletterpflanze "Efeu" einmal anschauen. Sie ist hundertprozentig blickdicht. 

Zurück zur Pflege: eigentlich sollten Sie bei der Duftblüte nur auf das Gießen achten. Die Duftblüte bevorzugt einen feuchten Boden, der nicht zu nass ist. Gießen Sie also reichlich aber dennoch mit guter Abstimmung.

Duftblüte kaufen

Es ist Ihnen womöglich aufgefallen, dass die Duftblühte einer gewöhnlichen Stechpalme (Ilex) ähnelt. Anstatt Glanz bietet sie einen attraktiven Duft. Möchten Sie die Duftblüte kaufen? Das ist ganz einfach über Heckenpflanzendirekt.at. Die Duftblüte steht Ihnen mit Wurzelballen oder im Topf zur Verfügung. Schauen Sie sich das Sortiment noch einmal in Ruhe an.