Fertig-Hecken pflanzen und pflegen

Pflanz- und Düngetipps für Ihre Fertig-Hecke

Pflanztipps

  1. Die Hecken-Elemente benötigen jeweils 100 cm.
  2. Sorgen Sie für einen luftigen, wasserdurchlässigen Gartenboden; wenden Sie gegebenenfalls eine Bodenverbesserung an.
  3. Pflanzen Sie nur in einem krankheitsfreien Boden mit einem guten pH-Wert.
  4. Auf Lehmböden ist es ratsam, um die Pflanzlöcher besonders sorgfältig vorzubereiten, Sie können eventuell auch einen Drainage-Schlauch unter die Pflanzlöcher legen, falls nötig.  
  5. Wenn Sie hierzu Fragen haben, dann klicken Sie einfach auf Kontakt. Unser Kundenservice von Heckenpflanzendirekt.at ist immer für Sie dann, auch wenn es um Fragen zur Bodenvorbereitung geht. 
  6. Spannen Sie zuerst eine gerade Schnur entlang des Gartenbodens, auf dem Ihre neue Hecke wachsen soll. Graben Sie dann Pflanzlöcher entlang dieser Schnur, damit Sie später eine gerade Hecke bekommen. Gerade Hecken kann man übrigens leichter schneiden als krumme Hecken. 
  7. Setzen Sie die jeweiligen Hecken-Elemente dann in die Pflanzlöcher, die tief und breit genug sein sollten, damit die Wurzeln der Hecken-Elemente gut in die Löcher passen. 
  8. Füllen Sie dann die Löcher wieder mit Erde und sorgen Sie dafür, dass die Elemente im Boden fest angedrückt werden, damit sie stabil stehen und windfest sind.
  9. In den ersten Monaten sollten Sie Ihre neue Hecke regelmäßig mit Wasser versorgen, damit sie nicht austrocknet. Auf im Winter sollte an frostfreien Tagen regelmäßig gegossen werden.
  10. Kontrollieren Sie mit dem Spaten regelmäßig, ob der Boden nicht zu trocken oder zu feucht ist.
  11. Unser Kundenservice von Heckenpflanzendirekt.at ist immer für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Klicken Sie einfach auf Kontakt und stellen Sie Ihre Fragen, auch wenn es um Fragen zur Bodenfeuchtigkeit geht. 

Düngetipps

  1. Sorgen Sie dafür, dass der Dünge-Zustand in Ordnung ist, verwenden Sie bei der Düngung vorzugsweise organische Düngemittel.
  2. Verarbeiten Sie keinen Dünger direkt aus dem Stall; dieser Dünger ist meistens viel zu stark und führt zu Wurzelverbrennung.
  3. Unser Kundenservice von Heckenpflanzendirekt.at ist immer für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Klicken Sie einfach auf Kontakt und stellen Sie Ihre Fragen, auch wenn es um Fragen zur Düngung Ihre Hecke geht.