Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.
Schließen

Katzenminzen

Nepeta faassenii ‘Walker’s Low’

Die Katzenminze 'Walker's Low' oder auch Nepeta faassenii 'Walker's Low' ist nicht nur für Katzen besonders attraktiv, denn auch als Bodendeckermatte kann diese nützliche und besonders hübsche Pflanze wunderbar verwendet werden. Die Katzenminze sorgt nämlich nicht nur für einen kompakten Wuchs, der das Unkraut in Ihrem Garten verdrängt, sondern sie sieht gleichzeitig auch besonders attraktiv aus. Die graugrünen Blätter haben ein stilvolles Aussehen, aber gerade die lange Blütezeit der Katzenminze 'Walker's Low' machen aus dieser Pflanze einen echten Hingucker.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Kleinblättrig Kleinblättrig
  • Einfach zu schneiden Einfach zu schneiden
Maximale Höhe in cm
< 50
Standort
Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Lateinischer Name
Nepeta faassenii ‘Walker’s Low’
Produkteigenschaften
Laubabwerfend, Kleinblättrig, Einfach zu schneiden, Blühende Pflanze
Bodendeckermatten

Katzenminzen - Bodendeckermatten

€ 20,70 Ab € 17,30

Katzenminzen - Bodendeckermatten

€ 20,70 Ab € 17,30
Verfügbar
Qualität
Premium Qualität
Wurzel-Sorte
Pflanzenmatte
Mindestbestellmenge
23
Details anzeigen
Verfügbar
  • 23+ € 20,70
  • 45+ € 18,40
  • 90+ € 17,30
Auf Ihrer Wunschliste eintragen
Zum Vergleich hinzufügen

Die ersten, blauvioletten Blüten erscheinen nämlich bereits im Juli und sie verblühen dann auch erst wieder Mitte Herbst. Die Katzenminze 'Walker's Low' sollte am besten an einen sonnigen Standort gepflanzt werden. Blühende Pflanzen kommen sowieso viel besser zur Geltung, wenn sie an einem sonnigen Standort wachsen, aber diese Katzenminze hat sogar eine besondere Vorliebe für sonnige Standorte. Die Katzenminze 'Walker's Low' kann sich als Bodendecker schnell im Garten verbreiten, genauso wie die meisten anderen Bodendecker-Sorten. Graue Katzenminze oder auch Nepeta faassenii ist durch ihren schnellen Wuchs mittlerweile sogar in der freien Natur zu finden. Vor einigen Jahrzehnten war Katzenminze nur in Ziergärten zu finden. Wenn Sie übrigens viel Freude an dieser Pflanze haben wollen, dann sollten Sie die verblühten Blütenstängel schnell entfernen. Auch der schnelle Rückschnitt nach der Blüte kommt der nächsten Blütezeit zugute.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen