Wurzelware

  1. Heckenrose (40-60 cm)
    Ab 1,30 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    0+
    1,70 €
    50+
    1,50 €
    100+
    1,40 €
    500+
    1,30 €

    Lieferung im Oktober

  2. Heckenrose (60-80 cm)
    Ab 1,50 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    0+
    2,10 €
    50+
    1,70 €
    100+
    1,60 €
    500+
    1,50 €

    Lieferung im Oktober

  3. Heckenrose (80-100 cm)
    Ab 1,80 €
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    0+
    2,50 €
    50+
    2,20 €
    100+
    1,90 €
    500+
    1,80 €

    Lieferung im Oktober

Heckenrose Hintergrund

Heckenrose Hintergrund

Die Heckenrose kommt verbreitet im europäischen Raum vor. Dort sieht man sie am meisten in Mitteleuropa. Sie hat einen hohen ökologischen Wert, denn sie trägt zur Reinigung der Luft bei und kann als Hitzeschutz dienen. Zudem hat sie einen großen Anreiz auf Insekten, wodurch sie die Tierwelt in Ihrem Garten bedeutend unterstützt. Singvögel mögen die Heckenrose nämlich genauso gern, und finden dort einen geschützten Platz für ihr Nest. Wussten Sie schon, dass die Früchte (Hagebutten) der Heckenrose viel Vitamin-C enthalten? Das bietet sowohl Menschen als Vögel eine gesunde Nahrung.

Heckenrose im Garten

Falls Sie eine ästhetische Heckenpflanze suchen, die von Juni bis Juli reichlich blüht, ist die Heckenrose eine richtige Wahl. Heckenrosen brauchen relativ wenig Pflege. In Ihrem Garten können sie als natürliche Absperrfunktion dienen, oder einen farbenfrohen Sichtschutz bewirken. Heckenrosen eignen sich auch sehr gut für das Umspannen von Torbögen oder Ranken an einem Spalier.

Natürlich möchten Sie, dass Ihre Heckenrose maximal zum Ausdruck kommt und üppig blüht. Dafür sollten Sie auf jeden Fall den richtigen Standort auswählen. Heckenrosen benötigen viel Licht und einen nährstoffreichen Boden. Für den richtigen Schnittzeitpunkt können Sie sich einfach nach der Blüte der Fosythien richten. Wenn draußen die Forsythien blühen, gibt es keinen Frost mehr und können Sie die Heckenrose schneiden. Das geschieht also meistens im Frühjahr und reicht alle zwei bis drei Jahre.

Heckenrose über Heckenpflanzendirekt.at bestellen

Heckenrose über Heckenpflanzendirekt.at bestellen

Heckenrosen geben Ihrem Garten eine schöne Ausstrahlung. Sie eignen sich perfekt als starke, informelle Hecke und sind enorm stabil. Natürlich bietet der Duft der Blüte ein tolles Extra. Das Bestellen dieser Pflanze geht ganz einfach über Heckenpflanzendirekt.at. Sie ersparen sich Zeit und können alles bequem vor Ihrem Computer erledigen. Daraufhin erwartet Sie ein hervorragender Service und eine gute Qualität. Das beweisen wir Ihnen gerne!