Liguster Hecke

Liguster Hecke kaufen

Der Liguster ist eine der bekanntesten Heckenpflanzen. Er hat viele gute Eigenschaften und gilt als eine starke, robuste Heckenpflanze, die auch das Klima in einer Stadt gut verkraften kann, denn der Liguster ist widerstandsfähig und anpassungsfähig. Wenn Sie eine Liguster-Hecke pflanzen, dann wird Ihr Garten sofort viel lebendiger, grüner und hübscher, außerdem können Sie den Liguster auch gut schneiden, denn er ist schnittfest und kann deshalb auch gut für den Formschnitt verwendet werden.

Ist der Liguster immergrün? Eigentlich schon, denn er verliert zwar einmal im Jahr seine Blätter, aber erst dann, wenn sich die frischen, grünen Triebe im Frühling wieder zeigen. Deshalb kann man also sagen, dass der Liguster eigentlich das ganze Jahr hindurch eine blickdichte Hecke bildet. Nur wenn der Winter ganz besonders streng sein sollte, kann der Liguster bereits im Winter seine Blätter verlieren, dies kommt jedoch nicht oft vor. Wie dem auch sei, eine Liguster-Hecke treibt jedes Jahr im Frühjahr wieder ganz wunderbar aus, denn auf eine robuste Liguster-Hecke können Sie sich verlassen. 

Der Liguster hat viel zu bieten: eine wunderbare Herbstverfärbung, das ganze Jahr hindurch ein hübsches Aussehen, im Frühjahr wunderbare Blüten und viel Eleganz. Außerdem lockt der Liguster viele Vögel in Ihren Garten, die gerne ihre Nester in einer Liguster-Hecke bauen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Liguster eine giftige Pflanze ist, die Beeren sollten also nie von Menschen gegessen werden, das ist ganz wichtig. 

Liguster Hecke pflanzen

Liguster-Hecke pflanzen

Fast immer wird der Liguster als Hecke gepflanzt. Die beste Pflanzzeit ist der Herbst, aber Sie können eine Liguster-Hecke auch im Frühjahr pflanzen. Einen Liguster pflanzen Sie am besten in einen nährstoffreichen, wasserdurchlässigen Boden, damit die Pflanzen schnell einwurzeln können. Nach dem Pflanzen kann der Liguster sofort geschnitten werden. Sie werden sehen, dass der Liguster ziemlich schnell eine blickdichte Hecke in Ihrem Garten bilden wird. 

Der Liguster ist schnittfest, deshalb können Sie ihn auch einfach zurückschneiden. Sie können ihm aber auch einen Formschnitt geben, wenn Sie Formschnitte im Garten bevorzugen. Wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit Formschnitten haben, dann sollten Sie mit leichten Formen beginnen. Sie sollten den Liguster zweimal bis dreimal im Jahr schneiden, damit er seine Form halten kann und damit der Wuchs angeregt wird. Auch ein radikaler Rückschnitt kann der Liguster gut verkraften, denn er ist eine zuverlässige Heckenpflanze, die immer wieder austreiben wird. Der Liguster ist eine einfache, pflegeleichte Planze, die in keinem Garten fehlen sollte.

Bestellen Sie den Liguster ganz einfach online bei Heckenpflanzendirekt.at: online Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und online bezahlen. Nach Ihrer Bestellung werden die Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit auch wieder schnell weitergehen kann. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, die Qualität unserer Heckenpflanzen ist ausgezeichnet und unser Lieferservice ist zuverlässig. Überzeugen Sie sich jetzt gleich und bestellen Sie Ihre neuen Heckenpflanzen bei uns!